Header
Menu
K
P

Familienforschung


Seit dem Jahre 2000 wird innerhalb des Heimatvereins auch Familienforschung betrieben. Dabei
steht nicht die eigene Forschung im Vordergrund, sondern insbesondere die genealogische
Bearbeitung Appelhülsener Quellen zum Erstellen eines Ortssippenbuches.
Derzeit umfasst die dazu erstellte Datei rund 15.000 Personen, die zwischen ca. 1650 und 1900 in
Appelhülsen gelebt haben. Außer den Kirchenbüchern wurden dazu verschiedene Einwohnerlisten
sowie unterschiedlichste Urkunden ausgewertet.
Daneben werden regelmäßig Vorträge auf den verschiedenen Veranstaltungen des Heimatvereins über die
Geschichte Appelhülsens bzw. einzelner Familien oder Höfe gehalten.
Ein weiterer Schwerpunkt ist die Bearbeitung alter Urkunden, die teilweise noch auf den alten
Appelhülsener Höfen vorhanden sind.

Weiterhin wurden von unserem Mitglied Edgar Winter zwei Broschüren verfasst.

1) Interessantes, Merkwürdiges und Wissenswertes aus Appelhülsens Vergangenheit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Darin enthalten sind einzelne Aufsätze über die territoriale Zugehörigkeit Appelhülsens seit 1700, eine Einwohnerliste aus dem Jahre 1749, besondere Eintragungen in den Kirchenbüchern und weitere interessante Einzelheiten.

 

2) Festschrift 40 Jahre Behinderten-Sport-Gemeinschaft Appelhülsen

 

Die Geschichte der Behinderten-Sport-Gemeinschaft von der Gründung im Jahre 1969 bis zum Jubiläumsjahr 2009

 

Zu beziehen sind diese Broschüren nur über die unten stehende Adresse zum Preis von jeweils 7 € einschließlich Porto.

 

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

 

Edgar Winter
Birkenweg 1
48301 Nottuln
Tel.: 02509-996077

 
edgarwinter(at)t-online.de